Armurnatter (Elaphe schrencki ) 2 Unterarten

Elaphe schrencki schrencki und Elaphe schrencki anomala

Bild:Elaphe schrencki schrencki


Länge:Bis 1,80m
Verbreitung:Östliches asiatisches Rußland.
in Nordost-China ,östliche Manschurei,und in Korea vor.
Lebensraum:
Feuchte wie auch Trockene Biotobe,in Ebenen wie auch in Gebirgslagen bis 3000m Höhe.
Bevorzugt Waldränder und Lichtungen sowie Buschlandschaften.
Kulturvolger


Terrarienhaltung:Bodengrund:Erd/Rindensubstrad,Wasserbecken,Kletterast.
Temperatur im Terrarium:20-26 C (Tag),18-20 (Nacht)
Nahrung:Kleinsäuger,Vögel,Eier.
Aktivitätszeit: Tag und Dämmerungsaktiv.
Paarungszeit:Mai
Eiablage:Juni/Augusti
Gelege:ca.10-30 Eier
Ausbruttemperatur:26-28 C
Schlupfdauer:40-60 Tage
Winterruhe: 2-3Monate Bei 8-12 C (ist ratsam)


Back